Die erste Schitour 2009

Schitour zum GaugenDer schneereiche Winter und das fantastische Wetter sind die besten Voraussetzungen für Schitouren im sonnenversöhnten Kärnten. Heute habe ich meine erste Schitour bei strahlendem Sonnenschein zum Gaugen-Gifelkreuz hoch über Greifenburg im Oberdrautal unternommen. Ausgangspunkt ist die Gaugenalm. Neben der Schipiste führt die Route zum Gipfel des Gaugen. Dort bietet sich ein herrlicher Panoramablick in die Kreuzeckgruppe nach Norden und über die Gailtaler Alpen und Karnischen Alpen im Süden. Ganz im Westen blicken auch noch die Lienzer Dolomiten hervor. Die Abfahrt über die harsche Naturpiste ist ein wahrer Genuss. Das ist ein perfekter Start ins neue Jahr.

About these ads

Über Eckart Mandler

Mein Name ist Eckart Mandler, wohne im schönen Kärnten, im Natur- und Kräuterdorf Irschen und betreue als Wander-und Naturtourismusberater mehrere Projekte. 1995 habe ich die Europa-Wanderhotels gemeinsam mit anderen Kollegen gegründet. Als langjähriger Hotelier bin ich seit mehr als 15 Jahren für das gesamte Management der Urlaubsspezialisten für Wanderurlaub verantwortlich. Auf meinen zahlreichen Wanderungen habe ich rund 10.000 Gäste durch die Bergwelt der Alpen begleitet und weiss, was Wanderurlauber wünschen. Es ist eine sehr schöne Aufgabe, Menschen beim Wandern das kleine Glück zu vermitteln. Darüber hinaus habe ich bei zahlreichen Wanderwegprojekten die Konzepte erarbeitet und die Qualitätssicherung für den Wandertourismus mit dem Österreichischen Wandergütesiegel mitentwickelt. Diese Erfahrungen sind für meine Arbeit sehr wertvoll, weshalb ich auch zu den anerkannten Wanderexperten im Alpenraum zähle.
Dieser Beitrag wurde unter Tourenberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die erste Schitour 2009

  1. gesundheit schreibt:

    Sehr wertvolle Informationen! Empfehlen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s